Seminar-Zugang zum Seminar Essstörungen - State-of-the-Art

Essstörungen - State-of-the-Art

Seminarzugang Essstörungen - State-of-the-Art

50,00 €
enthält 19% MwSt.

Zugang zu den Inhalten des Seminars (ohne Fobi-Punkte!)

In den Warenkorb

ART.-NR.: KMP-01156-M6Q1K4
KATEGORIE: SEMINARZUGANG
SCHLÜSSELWORTE: SEMINARZUGANG, ESSSTÖRUNGEN

Zugang zu den Inhalten des Seminars (ohne Fobi-Punkte!)
Das Seminar beschreibt die Verhaltenstherapie bei Anorexia / Bulimia nervosa und dem Binge Eating (Esssucht und Essattacken). Der erste Teil informiert über die Symptomatik, Diagnostik, Epidemiologie und Ätiologie von Essstörungen. Daran anschlie­ßend werden im zweiten Teil die einzelnen Bausteine einer Verhaltenstherapie vorgestellt. Die Bausteine sind u.a. "Körperbildkonfrontation" bei Anorexia / Bulimia nervosa, Reizexposition mit Reaktionsverhinderung bei der Binge-Eating-Störung (Esssucht) und die Konfrontationsbehandlung im Ernährungsmanagement und beim Umgang mit Heißhungerattacken bei Bulimia nervosa. Die einzelnen Bausteine sind jeweils mit Fallbeispielen "gespickt".

Das Seminar ist nicht als Lehrveranstaltung für Verhaltenstherapie oder als Beitrag zur theoretischen Auseinandersetzung mit anderen Therapieschulen und Ätiologiemodellen gedacht, sondern als Übersicht über Störung und Therapie mit konkreten Hinweisen und Hilfen für die psychotherapeutische Praxis. Die vorgestellten Verfahren zeigen in randomisierten, kontrollierten Studien sehr gute Wirksamkeiten bei Bulimia nervosa (z.B. sind 61 % der Pat. zu Therapieende symptomfrei bezügl. Heißhungerattacken und 51 % bezügl. Erbrechen, die Reduktion von beidem beträgt 76 % im Durchschnitt). Die Effekte bleiben auch langfristig stabil.
Akkreditierung
Fobi-Punkte
0
Teilnahmegebühr
50,00 €


Weitere Seminare zum Thema