Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie Fragen, die uns häufig gestellt werden und die Antworten darauf. Die Fragen sind aus den Bereichen Präsenz- und Online-Seminaren, sowie zum Gutachten-Assistenten.


Präsenz-Seminare

Das liegt an der Vergabepraxis der Länderkammern. Ausschlaggebend ist die zuständige Kammer des Veranstaltungsortes. Grundsätzlich gilt: Pro 45 Min. ==> 1 Fobi-Punkt. Damit bekommt eine 6 h Veranstaltung 8 Punkte. In einigen Bundesländern (Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, "neue Bundesländer") gibt es für eine 6 h Veranstaltung zusätzlich 2 Punkte (pro angefangene 4 h ein Punkt). In Bayern gibt es noch einmal zusätzlich 1 Punkt. Dafür muss vor Ort eine Lernerfolgskontrolle (10 Multiple-Choice-Fragen) ausgefüllt werden.

Ja. Ein Kurzskript wird auf Papier in einer Mappe ausgeteilt. Das gesamte Skript ist als pdf-Datei im Fortbildungsportal unter www.psycho-vision.de zum Download verfügbar.

Nein, nur die Kurzversion. Durchschnittlich hat ein Skript 300-500 Seiten. Aus Umweltschutzgründen verzichten wir deshalb auf eine gedruckte Version. Wer eine gedruckte Version haben will, wende sich bitte an Hr. Friedrich oder drucke die pdf-Datei selbst aus.

Ja, die Punkte gelten bei ALLEN Psychotherapeuten- und Ärztekammern in Deutschland, egal in welchem Bundesland die Veranstaltung stattfindet.


Online-Seminare

Seminar aussuchen und buchen, Videos ansehen (1 Fobi-Punkt = 45 Min. Video), danach "Lernerfolgskontrolle" ausfüllen, Teilnahmebescheinigung ausdrucken, unterschreiben und bei Ihrer zuständigen Kammer einreichen. Fertig!

10 EUR pro Fortbildungspunkt

10 multiple-choice Fragen. Mindestens 7 von 10 Fragen müssen richtig beantwortet sein. Die Beantwortung kann so oft wiederholt werden, bis min. 7 Antworten richtig sind.

Hunderte Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet haben bisher Online-Seminare bei uns gebucht. Uns ist kein Fall bekannt, bei dem es Schwierigkeiten gegeben hätte.

Online-Seminare fallen unter die Fortbildungskategorie "D". Genaue Angaben wieviel Punkte pro 5-Jahres-Zeitraum in welcher Kammer gesammelt werden dürfen, finden Sie hier.

Nein, zusätzlich notwendig ist: 1. die 10 Fragen der Lernerfolgskontrolle ausfüllen und 2. die Teilnahmebescheinigung ausdrucken und an die Kammer schicken.

Einzige Voraussetzung: ein mit dem Internet verbundenes Gerät. (PC, Notebook, Tablet, Smartphone), ein Internet-Browser: Internet Explorer, Firefox, Google Chrome. Bei Macs funktioniert es auch mit dem Safari. Für das Abspielen der Videos ist eine Möglichkeit für die Audiowiedergabe notwendig, z.B. Lautsprecher oder Kopfhörer. Javascript muss im Browser erlaubt sein.

Haben Sie schon Login-Daten z.B. bei Präsenz-Seminaren erstellt, so können Sie diese zum Login nutzen. Haben Sie noch keinen Login erstellt, so klicken Sie auf „neues Konto erstellen“. Füllen Sie das Registrierungsformular aus und vergeben Sie ein Passwort. Danach können Sie diesen Login für alle Seminare nutzen (Präsenz- und Online-Seminare).

Ja, Sie erhalten eine Rechnung mit Umsatzsteuerangaben. Diese können Sie ausdrucken und in Ihre Buchhaltung geben. Fortbildungskosten sind zu 100 % Praxiskosten und somit gewinn- und damit steuermindernd. Sollten Sie umsatzsteuerpflichtig sein, hängt es von der Zuordnung der Kosten ab. Eine Fortbildung mit rein psychotherapeutischem Inhalt wird eher dem Bereich umsatzsteuerfreie Heilbehandlung zugeordnet, eine IT-Fortbildung bspw. kann u.U. auch dem umsatzsteuerpflichtigen Teil zugeordnet werden. Besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Steuerberater.


Gutachten-Assistent

Ja. Das Addin ist kostenlos.

Der Gutachten-Assistent ist ein AddIn für Microsoft Word. Er wird als AddIn in Word geladen und beeinflusst keine bisherigen AddIns in Word. D.h. z.B. auch Spracherkennungs-AddIns funktionieren weiterhin.

Das Word-Addin und die Word-Vorlagen können in Microsoft Word ab der Version 2013 genutzt werden. Das Word-Addin funktioniert mit diesen Versionen: Microsoft Word 2013 oder höher, Microsoft Word für iPad, Microsoft Word Online, Microsoft Word 2016 für Mac, Version 15.21.1 oder höher. Anforderungen für Windows-Desktops und -Tablets: Internet Explorer 9 oder höher muss installiert, aber nicht der Standardbrowser sein. Zur Unterstützung von Office-Add-Ins verwendet der Office-Client, der als Host agiert, Browserkomponenten, die Bestandteil von Internet Explorer 9 oder höher sind. Eine der folgenden Anwendungen als Standardbrowser: Internet Explorer 9, Safari 5.0.6, Firefox 5, Chrome 13, oder eine höhere Version eines dieser Browser.

hier

In Word im Office-Store. Suchbegriffe: Gutachten oder Gutachten-Anträge

Im Word. Registerkarte „Einfügen“. Punkt „Store“ klicken. Eine Anleitung in Wort und Bild finden Sie hier

Ja. Die Vorlage enthält die Oberpunkte und Kommentare zu den einzelnen Punkten. Ebenfalls hier zu finden.

Haben Sie schon Login-Daten z.B. bei Präsenz-Seminaren erstellt, so können Sie diese zum Login nutzen. Haben Sie noch keinen Login erstellt, so klicken Sie auf „neues Konto erstellen“. Füllen Sie das Registrierungsformular aus und vergeben Sie ein Passwort. Danach können Sie diesen Login für alle Seminare nutzen (Präsenz- und Online-Seminare).